DER STANDORTMOVIE


Was macht uns als Standort besonders? Der Wettkampf um die besten Köpfe der Region ist schon lange entbrannt. Ein Standortfilm – ja, aber einen Besonderen. Einen, der unkonventionell für den Standort öffnet. Das haben wir gesucht – und mit zwei Clips umgesetzt. Kommuniziert über viele Unternehmen der Region. Denn diese setzen die Clips proaktiv für Recruiting-Zwecke ein.

DIE RHEINE-APP

Mit dem Rheine-Guide wurde von uns eine neuartige Städte-APP entwickelt, die den ansässigen Einzelhändlern, Cafés und Restaurants einen völlig neuen Sales-Channel eröffnet. Über eine persönliche Einpflege können die Verantwortlichen täglich neue Angebote vermarkten. Beim Vorzeigen des APP-Angebotes im Geschäft löst der User die Angebote ein. Intelligent, attraktiv und neuartig wird so die digitale Welt mit dem Real-Live-Einkaufserlebnis kombiniert. Darüber hinaus sind natürlich alle Informationen zu Veranstaltungen, öffentlichen Services, Verkehr und Parken abrufbar.

DAS IMMOBILIENPORTAL

Das Immobilienportal ist die intuitive Plattform für die gewerblichen Immobilienangebote der EWG. Auf der kombinierten Karten- und Listenansicht erkennt der Nutzer sofort die Art und Lage der Angebote. Filter und Zoom-Möglichkeiten machen die Suche zum Kinderspiel. Vom Suchtreffer bis zum Exposé (in PDF-Form) sind es dann nur noch zwei Klicks. So einfach und effektiv kann Standortmarketing sein. Die schnelle und umfassende Übersicht über Bestandsimmobilien hilft sowohl ansässigen Unternehmen mit Erweiterungsbedarf als auch auswärtigen Gewerbetreibenden.

DER GESCHÄFTSBERICHT

Ein Geschäftsbericht der etwas anderen Art: plakativ und informativ sollten alle Rheinenser über die positive Entwicklung der Region informiert werden. Nicht nur die inhaltliche und visuelle Aufbereitung ging einen neuen Weg. Auch die Verteilung an alle Rheinenser über eine Sonderbeilage in den regionalen Tageszeitungen erregte Aufsehen. Nebenbei erhielten wir noch eine Nominierung für den Preis der deutschen Druckindustrie und kamen ins Jahrbuch der Werbung 2014.